ORGANISATION

Organisation

Der Deutsche Baugerichtstag e.V. hat satzungsmäßig einen Vorstand, der aus einem Vorsitzenden, vier stellvertretenden Vorsitzenden und bis zu 7 Beisitzern besteht.
Der Vorsitzende und die vier stellvertretenden Vorsitzenden bilden den geschäftsführenden Vorstand, der die laufenden Geschäfte des Vereines führt.
Der geschäftsführende Vorstand wird unterstützt durch die Geschäftsstelle des Deutschen Baugerichtstages e.V. .

Unterstützt wird der Vorstand durch den Beirat, der aus vom Vorstand bestimmten Mitgliedern besteht, und der den Vorstand umfassend berät.

Als Diskussionsforen, die für die Erarbeitung von Empfehlungen an den Gesetzgeber verantwortlich sind, bestehen schließlich die Arbeitskreise, die von einem vom Vorstand bestellten Arbeitskreisleiter geführt werden.